Was 2013 im kleinen Rahmen mit rund 300 Gästen startete, hat sich inzwischen zu dem “Event-to-be” in der deutschen Modeszene entwickelt. Sabine Emmerich und Markus Mensch von der Mplus Agentur haben das wunderbare Event SECRET FASHION SHOW® ins Leben gerufen. Die Show findet zwei mal pro Jahr statt und ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen. Für Blogger, Fashion Victims und Stars aus der Szene ist dieses Highlight nicht mehr weg zu denken!

Im Herbst 2015 hörte ich das erste Mal von der Secret Fashion Show. Durch die Teilnahme eines Designer-Kollegen vom Fashion Label “Wundersam” durfte ich gleich Backstage Luft schnuppern und war hellauf begeistert von dem ideenreichen Konzept.

Doch was ist wirklich das Geheimnis hinter dieser Show? Im Grunde ist es ganz einfach, die Karten können im Vorverkauf erworben werden, in verschiedenen Preisklassen, doch der Clou dahinter ist, dass die Besucher nicht wissen, welche Designer, und somit welche Mode, Ihnen an dem Abend präsentiert werden. Das heißt, die Designer sind bis zum Schluß “top-secret”

Beigeistert von der Konzeption haben auch wir Plummers uns dieses Jahr für die Show im Herbst beworben und umso größer war dann auch die Freude, dass wir die Zusage zur Teilnahme erhalten haben. Eifrig machten wir uns an die Ideenfindung unserer neuen “Military- Kollektion” welche wir extra für die Secret Fashion Show designt haben.

Die Details in der Kollektion sind stylish, urban und natürlich, wie könnte es anders sein, rot-weiß-rot.

Nach kleinen Anfangsschwierigkeiten, erwartete unser ein langer Tag in München. Gefüllt mir Fitting, Styling, Chaos bei der Model-Auswahl, Catwalk-Training und einer Flasche Prossecco. Dann waren wir erst mal k.o.

Doch der Abend lag noch vor uns, nach einer kleinen Chill-out-Pause und einer wohltuenden Dusche eilten wir zurück in die alte Kongresshalle an der Theresien-Wiese.

Der Anblick, der sich uns bot war fantastisch! Ein riesige Eingangshalle gefüllt mir stylishen Gleichgesinnten, die alle die gleichen Gedanken hatten! Lifestyle, Newcomer-Fashion vom Feinsten und Mode-Talk! Red Carpet- here we are!!!

Und dann war es endlich so weit - Bühne frei für Mirabell Plummer!

Überglücklich und voller Freude durfte ich mit meiner Designer-Kollegin Irina Gahleitner die große Bühne betreten - einfach wunderbar!

Doch ein ganz besonderes Highlight wartete noch auf uns. Denn unsere Freunde Ben und Chris von der VERY IMPORTANT BRETTLJAUSN´ waren gemeinsam mit uns auf dem Event und starteten ihren "etwas anderen Business Talk", mit einer vollen Portion Humor, Lifestyle und natürlich einer echten Brettljause. Die begeisterten Interview-Partner waren unter anderen Peymann Armin und Julian David.

Ein großes Dankeschön an mein Team für die wunderbare Arbeit und danke München - wir kommen wieder! 

Comment