Am 11.Mai 2017 war es wieder soweit - die Wah zur Miss Integration stand bei uns Plummers am Programm.  Schon Wochen vorher freuten wir uns, auf dieses ganz besondere Event.

Mit höchster Sorgfalt wurden auch heuer wieder die Anwärterinnen, auf den begehrten Titel, der Integrations-Miss von der    "Missen-Mama" Marion Ebner ausgewählt. Ich persönlich finde, sie hat die Auswahl auch 2017 mit besonderem Gespür getroffen. 

Fitting im Mirabell Plummer Store Salzburg

Einige Wochen vor der Wahl, durften wir die hübschen, jungen Frauen schon in unserem Mirabell Plummer Store in Zell am See kennen lernen, um das Fitting, für den dritten Durchgang, im individualisiertem Dirndl von Mirabell Plummer, zu machen.

In liebevolle Handarbeit nähten wir die Dirndl für die Ladies, der Miss Integration, fertig. Und die Vorfreude auf die Präsentation war groß. Das Team von "Sport spricht alle Sprachen" unter der Leitung von Marion, Thomas und Erwin, gaben uns die tolle Möglichkeit unsere Kollektion von Mirabell Plummer, bei einer Modenschau, dem breiten Publikum zu zeigen, vielen Dank noch einmal hierfür! 

 

Hinter den Kulissen

Im Backstage Bereich ging es schon "heftig" zur Sache, als wir im Casino Salzburg ankamen. Ein besonderes Highlight war dieses Jahr, die Kooperation mit der Modeschule Hallein. Diese waren mit dem neuen Schulzweig für Hairstyling, Visagistik und Maskenbildnerei, für das Styling der Missen, sowie unserer Models für die Modenschau verantwortlich.

Und dann ging es endlich los!

Nach der Begrüßung von Antenne Salzburg Moderator Thomas Ebner starteten die Missen mit dem ersten Durchgang, in Sportkleidung. Danach folgte der zweite Durchgang in Abendkleidung. 

Ich hatte die Ehre in der Jury zu sitzen. Ich muss euch sagen, es war sehr schwierig, da die Ladies ALLE wunderschön waren und jede Einzelne, eine wunderbare Ausstrahlung hatte!

Gleich danach folgte unserer Modenschau mit den Schwerpunkten Dirndl, Hochzeit und die Präsentation der neuen Kollektion "Hope&Fear".

 
 

Nach dem dritten Durchgang der Missen im Mirabell Plummer Dirndl  kam der große Moment! Wer wird die Miss Integration 2017?

Die Integrations-Miss 2017 ist Mirella Klammer, Bosnien-Herzegowina, aus Krimml. Sie hat die "Misswahl der Herzen", so Missenmama Marion Ebner, im Salzburger Casino im Schloss Klessheim gewonnen, vor Kasandra Jeremic, 20, Serbien, und Marija Mellar, 29, Ukraine. (c) SSAS

Wir gratulieren dir von ganzem Herzen, liebe Mirella, es freut uns ganz besonders, dass du diesen Titel in den wunderschönen Pinzgau mitnehmen konntest! 

 

Ein ganz besonderes Kompliment möchte ich in diesem Blog Artikel, meiner Freundin Christina Rettenbacher, aussprechen, die den Missen, den ganzen Tag beim Catwalk Coaching mit Rat und Tat zur Seite stand. Wunderbar, liebe Chris, was du in dieser kurzen Zeit aus den Ladies "raus-geholt" hast! <3

Vielen Dank an mein wunderbares Team, von Mirabell Plummer,  für eure tolle Unterstützung!

Eure Tracy

Comment