Unter dem Motto "Erbstücke" ging am Wochenende, vom 07. und 08. Jänner 2017,  die Hochzeitsmesse im Schloß Goldegg über die Bühne. Die historischen Räumlichkeiten boten einen idealen Rahmen, für alle Informationen, rund um das Thema Hochzeit und somit alles für die "Ja-Sager".

Fashion Show

Ein großes Highlight bildete für mich natürlich, die 2 Mal täglich statt findende, Modenschau. Das Modehaus Nagl aus St. Johann im Pongau, sowie die Designerin Ulli Seebacher, von Erbstücken präsentierten Braut-, Abend- & Trachtenmode. Moderiert wurden die Shows von Moderator Ben Perner, auch bekannt durch die "Very Important Brettljause".

Präsentiert wurden die wunderschönen Kombinationen von den Models der Agentur Me2 Modelmanagement, unter Anderen von der amtierenden Miss Salzburg Michéle Oberauer und meiner lieben Freundin Christina Rettenbacher (Vize Miss Salzburg 2015).

And the winner is...

Im Mittelteil der Modenschau wurden tolle Preise verlost. Bei einem der Hauptgewinne konnte ich es kaum glauben, meinen Namen zu hören. :-) Voller Freude nahm ich den Gutschein für eine Fotobox entgegen.

Erbstücke von Ulli Seebacher

Nach der inspirierenden Modenschau, machten wir uns auf den Weg, das Schloß und somit die weiteren Aussteller zu erkunden. Es bot sich uns eine bunte und vielfältige Auswahl an kreativen Unternehmen.  

Kreativ Backstube - Stefanie Daum

Lidwina - Blumen für besondere Momente

...und viele weitere, wunderbare Ideen für den "schönsten Tag" im Leben...

Ich freue mich von Herzen, für alle zukünftigen Brautpaare, die im Jahr 2017 den Bund der Ehe eingehen und wünsche alles Liebe! 

Eure Tracy

Comment